Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
27. Dezember 2010 1 27 /12 /Dezember /2010 21:56

Ich hab ja schon erwähnt das ich am Montag (20.12.) krank war und somit nicht in der Schule. Ich kann euch sagen der Tag verlief mehr als beschissen. Ich morgens wach geworden, total fertig weil die Nacht einfach nur scheiße war, Fieber & Schüttelfrost haben sich die „Klinke“ in die Hand gedrückt. Ruf ich beim Arzt an sagt die Frau da zu mir ich soll sofort kommen, ist noch alles leer. Ich mich also schnell fertig gemacht & bin so los das ich den Bus mit bekommen hätte müssen. Steh ich da 20 min und der kommt & kommt nicht. Bin ich doch gelaufen…

Als ich dann endlich bei Arzt war, war alles voll mit Omi’s, ich dachte ich raste aus. Sagt die Frau zu mir, „hätten sie schneller sein müssen, sie können hier warten oder kommen in ungefähr 3 Stunden wieder“. Wtf?! o.O Na ja, dachte ich mir so nutz ich halt die Zeit und such noch weiter nach dem Oberteil von Samstag. Bin ich in den Ruhrpark gefahren weil das noch mit am nächsten ist. Aber war ja klar das die da nur S.Oliver hatten in keinem Laden gab es die Marke QS. by S.Oliver. Ich also ganz umsonst dahin, na ja nicht ganz, ich hab zufällig Kathi getroffen, war schön. Auch wenn sie etwas im Stress war wegen Arbeit, ich hoffe ich seh sie bald mal wieder & dann auch länger. ;D

Ich total erfolglos im Ruhrpark, schau auf die Uhr fast noch 2 Stunden Zeit, bin ich also nach Essen gefahren in der Hoffnung die haben das wenigstens da. Ich sofort bei S.Oliver rein, hatten die das auch nicht. Ich also total entnervt zu einer Verkäuferin und die war so lieb und hat mal im PC geschaut was so in Oberhausen, Dortmund etc. los ist damit ich nicht umsonst weiter durch die Gegend fahre. Meint sie nur „das gibt es in der Farbe nicht mehr, nirgends, ist wohl ziemlich beliebt für Weihnachten und Silvester.“ Ja sicher, dafür wollte ich es ja auch haben…

Ich etwas deprimiert zurück nach Bochum, zum Arzt…hab Medikamente bekommen und hatte „nur“ eine Erkältung, wer’s glaubt… Hab ich beschlossen, gut dann nimmst du es in S und lässt es dir umnähen. So verzweifelt war ich schon weil ich es unbedingt haben wollte. :’D Da hab ich es noch mal in S anprobiert & bekomm plötzlich eine Sms von meiner Mum. „Ich hab das Oberteil doch noch in XS gefunden.“ Ich hab mich so gefreut. Meine Heldin der Woche, also meine Mum jetzt. *-*

Ich denke mal das hang entweder wo anders, oder jemand hatte sich das an der Kasse zurück gehängt & doch nicht angeholt, aber mir egal. Weil ich hab es jetzt. *-* Hatte es Weihnachten auch an und alle waren begeistert. Es ist schlicht aber trotzdem hat es so ein „WOW“-Effekt.


 DSC00053

Das Oberteil. <3

 

DSC00040.JPGMein ganzes Outfit. ;)

 

Ich hatte (wie man auf dem Bild sieht) ein schwarzes Jäckchen an, eine Jeans und eine silberne Notenschlüssel Kette, sah meiner Meinung nach sehr schick aus. Was ich auch vedammt toll finde ist, dass ich es auch so anziehen kann, nicht so wie bei manchen Kleidern die extra nur für Weihnachten sind. Sei es in der Schule, zum Party machen oder für weiter Feiern, find ich perfekt. Aber bildet euch eure eigene Meinung & lasst sie mir da, würde mich freuen. (:

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
26. Dezember 2010 7 26 /12 /Dezember /2010 22:51

So fang ich mal mit dem ersten Thema an und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. xD Öhm ja, gut das war zwar nicht in der letzten Woche aber ist war mal etwas „besonderes“, ich war mit ein paar Leuten aus meiner Klasse im Theater, um genau zu sein in der „Drei Groschen Oper“ weil wir das Buch jetzt im Unterricht durch nehmen…arg langweilig das Buch aber was soll man machen.

Wir also am Mittwoch (15.12.) auf nach Dortmund um uns abends gegen 19.30 Uhr dieses Aufführung anzuschauen. Vorher hatte ich bis 14.30 Uhr Schule, um 16 Uhr kam der Frisör und ich war mehr als gestresst. ;) Na ja mein Stiefdad hat mich die halbe Strecke (bis Bochum Hbf) gefahren und joa. Das Stück war ganz okey, etwas lange (von 19.30 Uhr bis 23.30 Uhr, mit einer Pause, 20 Min.) und ich war erst um 0 Uhr zu hause (obwohl mich der Dad von Christin mi genommen hat) & am nächsten Tag Schule, kam sehr gut.

Am Freitag (17.12.) hatte ich ja dann Schneefrei, dazu gab es einen Eintrag.  Schneefrei.  Am Samstag (18.12.) war ich ja dann mit meiner Mum shoppen, auch dazu gab es einen Eintrag. Shopping Frust.  Montag (20.12.) war ich dann krank & nicht in der Schule aber zu dem Tag wird ich auch noch mal genaueres schreiben, weil ist viel passiert. (:

Dienstag (21.12.) war dann großes Frühstück in meiner Klasse angesagt, war sehr lustig. Schon alleine weil Denise ihr Thunfisch Brötchen weg geworfen hat und das voll auf Nico’s Tasche gelandet ist. Der ist leicht ausgerastet, dazu gesagt, er hat eine Fischallergie und joa, war geil. xD

Na ja und dann kam der Donnerstag (23.12.) ich glaube meine Schule war mit die einzige die noch Unterricht gemacht hat, ich durfte ja sogar noch die Deutsch-Klausur schreiben, war ich begeistert. Die Klausur war so lala, ich konnte zwar etwas schreiben und musste nicht groß überlegen aber ob das trotzdem alles so richtig ist werde ich erst nach den Ferien erfahren…aber das wichtigste ist ja, dass ich jetzt auch endlich Ferien habe. *-* So ich mach mich jetzt mal an die nächsten Einträge. ;)

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
26. Dezember 2010 7 26 /12 /Dezember /2010 15:21

So ich hab mir heute überlegt was ich alles noch schreiben möchte & ich hoffe ich komm auch dazu. (:

 

- Die letzte Schule Woche (zusammen gefasst)

- Die Feiertage (bis jetzt)

- Tolle Sachen die ich mir gekauft habe ( Claire's & KoolKatKustum...)

- Was mir sonst noch einfällt. :3

 

Aber jetzt muss ich erst mal los zu meinen Großeltern, Kaffee trinken & Geschenke bekommen, mal schauen was für mich dabei ist. *-* Euch wünsch ich trotzdem schon mal frohe Weihnachten. <3

 

Bis dannimanksi.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
21. Dezember 2010 2 21 /12 /Dezember /2010 22:28

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen bzw. welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder darum wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein. Es geht nicht darum gut auszusehen und nicht darum ob du beliebt bist oder nicht.

Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...♥

 

 

Denkt mal darüber nach...

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
19. Dezember 2010 7 19 /12 /Dezember /2010 20:28

So ich hab meine Hausaufgaben soweit erledigt, heißt ich hab Zeit zum bloggen. Nur wenn ich ehrlich bin weiß ich gar nicht was ich schreiben soll. :’D Also das ich Freitag frei hatte wisst ihr ja schon, ist nicht neues öhm was erzähl ich dann. Ahh ich weiß, ich war am Samstagmorgen mit meiner Mum shoppen. *-*Sie musste noch ein paar Weihnachtsgeschenke besorgen und wollte mit, was zu anziehen finden.

Ich will unbedingt noch etwas Schickes für Weihnachten haben weil das was ich so im Schrank find ich nicht angemessen & was Neues abstauben ist sowieso immer gut. ;) Na ja ich hab dann sogar 2 -3 Teile gefunden  und hab die anprobiert. Das Kleid das ich ausgesucht hatte saß total scheiße und sah aus wie ein Sack Kartoffeln, also weg damit. Und dann das Top, ein Traum, *schwärm* aber was ist?!

Es war mit zu groß und in XS hatten die das nicht mehr. Ich hätte heulen können. Haben wir noch 2 -3 andere Läden abgeklappert wo es die Marke auch gibt (QS by S.Oliver) und die hatten das Oberteil zwar in XS aber nicht in der Farbe in der ich es will. Ich hatte das in so einem zartrosa an und die anderen Läden hatten es in Schwarz und Grau…ja super. Will ich aber nicht!

Sogar im Online Shop gibt es das nicht mehr in der Farbe, es kotzt mich so. Jetzt wird ich morgen nach der Schule mal nach Essen oder Dortmund fahren und hoffe das die es da noch haben, drück mir die Daumen. ;) Jaja also wisst ihr schon wie mein Tag morgen aussieht, wie immer Schule und dann shoppen. *-* Ach ja und wenn ich es bekomme erfahrt ihr es hier sofort. ^-^ Ich werde jetzt mal mit meinem Dad & vielleicht mit Christina telefonieren, meld mich evtl. später noch mal.

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
18. Dezember 2010 6 18 /12 /Dezember /2010 00:08

Wenn gewisse Personen wüssten,

wie es im Moment in mir aussieht,

würden sie erschrecken.

Und wenn sie dann noch wüssten,

was für Gedanken und Pläne mir durch den Kopf gehen,

wären sie wahrscheinlich mehr als sprachlos.

Genauso wie vor ein paar Jahren...

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
16. Dezember 2010 4 16 /12 /Dezember /2010 22:28

Ja man voll gut, ich hab morgen Schulfrei. *-* Hab ja eh schon mit Denise hin & her überlegt ob wir morgen zur Schule sollen bzw. genauer gesagt ob wir da überhaupt hinkommen weil Busse & Bahnen nicht fahren. Ich bin ja ungefähr eine Stunde unterwegs und eine halbe Stunde davon muss ich laufen...wäre bei dem Wetter sehr wundervoll.

Na ja unser Problem war dann das wir morgen eigentlich unsere Deutsch Klausur schreiben wollten, also ein Grund zur Schule gehen zu müssen. Sonst hätte man sich ja einfach eine Entschuldigung schreiben können aber bei Klausur brauch man ja Attest und das wird schwer wenn man nicht krank ist. :'D

Aber zum Glück hat mir vorhin eine aus meiner Klasse geschrieben das welche mit meiner (Klassen-)Lehrerin gesprochen haben und da viele so einen weiten Weg vor sich haben meinte sie dann wir brauchen nicht kommen die Klausur wird verschoben. Auf nächste Woche Donnerstag, ist zwar mies wegen letzter Schultag aber besser als sich morgen hin zu kämpfen. ;) Alter wie geil ist das bitte?! Letzte Woche hatte ich Freitag auch schon frei, langes Wochenende. *-* So was von toll. Na ja ich hoffe mal das die meisten anderen/ihr auch so ein Glück habt ich würde es euch auf jeden Fall gönnen und drück euch die Daumen. (:

Morgen blogg ich dann mal wieder mehr, hab ja Zeit und die werd ich nutzen. ;D Man darf also gespannt sein.

 

Bis dannimanski.

 

 

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
14. Dezember 2010 2 14 /12 /Dezember /2010 22:25

Nenne dich nicht arm,

weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind;

wirklich arm ist nur der,

der nie geträumt hat...

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
12. Dezember 2010 7 12 /12 /Dezember /2010 22:47

Ich meld mich mal wieder, hab gerade etwas Zeit gefunden und joa jetzt wollte ich euch kurz etwas zu einem Lied schreiben das ich rauf und runter höre und einfach nur wunderschön finde.

Ich hab die letzten Wochen mit Christina die Moonlight Staffel auf Dvd geschaut und ich liebe sie einfach, und nicht erst seit es diesen "Vampir-Hype" gibt ich fand die Serie schon 2008 super, deshalb war es ein muss das ich mir sie auf Dvd gekaufet habe. ;) Na ja ich hab das ganze jetzt schon 5 - 6 Mal gesehen und bekomme nie genug, echt schade das es keine 2 Staffel gibt, aber ich hoffe das beste, vielleicht wird das ja doch noch was. (:

Ich will jetzt nicht zu viel verraten, weil ich nicht weiß wie weit die Serie im Tv schon ist bzw. ob die Folge wo das Lied lief schon dran war, ich denke eher noch nicht. Hmm, wie sag ich es jetzt ohne etwas zu verraten, für die die Serien schauen. :'D Es stirbt jemand & als ein andere Sachen bzw. Erinnerungen von dieser Person findet läuft dieses Lied im Hintergrund. Ja das klingt ganz gut. Ich find generell dass es sehr viele tolle Lieder in der Serie gibt und hab mir diese die Tage alle zusammen gesucht. Auch das besagte Lied, hört es euch an, denkt darüber nach & lasst mir bitte eure Meinungen da. <3

 

Goodbye - Jessica Lowndes.

 

 

 

 

"...And now, I'�m here without you
I�'m gonna live without you
now that you'�re gone, I�'ve got to carry on
I can�'t look back.
The best part of me broke when we said goodbye..."
 


 

 

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Musik.
Kommentiere diesen Post
8. Dezember 2010 3 08 /12 /Dezember /2010 21:18

Beschreibung:
Seit Dumbledores Tod ist für Harry und seine Freunde nichts mehr, wie es war. Denn die Welt scheint vor einer neuen Zeit der Finsternis zu stehen, und nicht einmal Hogwarts ist noch ein sicherer Ort. Um jedoch das zu vollenden, was ihr verstorbener Lehrer begonnen hat, und um die Welt doch noch vor der Schreckensherrschaft durch den dunklen Lord Voldemort und seine Anhänger zu bewahren, müssen die Zauberschüler dessen Horkruxe finden. Damit beginnt für sie alle eine gefährliche Reise.


Ich war gestern mit Christina und meinem Bruder im Kino, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1", ich war bis jetzt in allen Filmen drin und habe auch alle Bücher gelesen, manche sogar mehrmals und ich fand sie immer toll. Mittlerweile find ich zwar neuere Sachen wie Twilight, House of Night interessanter aber das liegt bestimmt daran das man von Harry Potter schon länger nicht mehr gehört hat, einfach schon alleine weil die Bücher soweit beendet wurden und auf den Film musste man auch ziemlich lange warten. Also kurz gesagt es gab nichts Neues. Na ja zurück zum Film, ich wollte von Anfang an ins Kino um ihn zu sehen aber hab dann beschlossen diesen riesen Ansturm abzuwarten um gute Plätze zu bekommen. Es hat sich auch gelohnt. ;)

Der Film ist verdammt gut gemacht, er ist die meiste Zeit sehr düster gehalten, passend zu der Stimmung der 3 Hauptrollen, Hermine, Ron und besonders von Harry, man kann soviel sagen die drei begegnen ein paar inneren Konflikten die sie lösen müssen um weiter miteinander klar zu kommen…Es sind auch ein paar Szenen dabei die mich wirklich erschrocken haben, nicht weil sie ekelig oder der gleichen waren, einfach weil man nicht damit rechnet, auch wenn man das Buch kennt und weiß was passiert. ;D

Die Schauspieler spielen ihre Rollen sehr überzeugend und meiner Meinung nach ziemlich "Buch-getreu". Natürlich ist der Film nicht nur düster, es gibt auch viel lustige Szenen wo man echt lachen oder schmunzeln muss. Einfach wil man merkt wie viel die 3 verbindet und was sie für einen tollen Humor haben. Generell ist für jeden etwas dabei, Gefühle bzw. Liebe, Action durchs Kämpfen und verdammt traurige Szenen wo ich mir mal wieder eine Träne weg drücken musste… :3

Ich kann diesen Film echt nur weiter empfehlen an die Leute die ihn noch nicht gesehen haben, es lohnt sich auf jeden Fall. Das einig ärgerliche ist das der Film wirklich mittendrin endet und man ist teilweise gezwungen den 2 Teil zu gucken, aber das mach ich gerne in der Hoffung das er genauso gut wird wie der jetzige Teil. Das große Finale muss einfach super werden. ^-^

Ihr könnt mir ja mal eure Eindrücke von dem Film da lassen, würde mich echt freuen.

Bis dannimanski.  

 

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Kino-Filme.
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von laura.levity.over-blog.de
  • Blog von laura.levity.over-blog.de
  • : Kreative Ansammlung meiner Gedanken & Erlebnisse. ;)
  • Kontakt

Tolle Seiten. *-*

Andere Tolle Blogs.