Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
2. Februar 2011 3 02 /02 /Februar /2011 21:56

Ganz ehrlich,

gewissen Leute sollten gerade einfach mal ganz dezent sterben gehen!

Bitte tut mir den gefallen...! >.<'

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
31. Januar 2011 1 31 /01 /Januar /2011 21:58

Tut mir Leid aber ich komme momantan leider gar nicht zum bloggen, Stress in der Schule weil es ja bald Zeugnisse gibt und auch privat läuft alles nicht ganz so rund... Aber ich hoffe ich komme übermorgen mal wieder zum ausführlichen bloggen, sehe ja wie viele Leute täglich hier vorbei kommen & es freut mich, danke dafür. (:

Na ja morgen bin ich das erste Mal Babysitten, ich bin gespannt wie das so wird. Das ganze soll ca. 4 Stunden lang dauern, von 16 Uhr bis ca 20 Uhr, verständlich das ich deshalb morgen wohl kaum zum schreiben komme. Aber falls ich doch Zeit und Lust finde melde ich mich, man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. ;D

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
26. Januar 2011 3 26 /01 /Januar /2011 21:17

Ich bin unverbesserlich, von Natur aus so geboren.

Ich bin nie wirklich fehlerhaft gewesenund kann mich auch an keine falsche Entscheidung in meinem Leben erinnern.

Alles, was ich getan habe, hat mich zu dem gebracht, was ich heute bin.

Die Beste unter allen. Die Schnellste, Schlauste, Größte.

Das non plus ultra. Die Perfektion in Person.

Die Schönste, Tollste, Mutigste. Das ultimative Wunderkind.

Ich bin so unbeschreiblich einzigartig und fehlerfrei,

dass ich es selbst kaum glauben kann.
Ich bin Du. Ja, Du. Und ich tue mir leid...

 


 

Ich hoffe ihr und vorallem DU verstehst den Sinn...

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
24. Januar 2011 1 24 /01 /Januar /2011 21:16

Ich hab gerade so beschlossen dass ich euch heute einen Eintrag zu meiner letzten Woche schreibe, wieder ist alles zusammen gefasst & nur das wichtigste kommt vor. Ist am einfachsten und geht schneller damit ich endlich wieder von aktuellen Sachen berichten kann, ist ja auch langweilig wenn ich immer so in der Vergangenheit stecke. ;)

Montag, (17.01.) war Schule ganz cool weil ich erst um 11.15 Uhr da sein musste & dann auch nur 4 Stunden Unterricht hatte, war sehr chillig. Danach hatte ich um 16 Uhr Mathe Nachhilfe, also so Probestunde mäßig, lief auch super nur ist der Typ etwas zu teuer & mit seinen ganzen Regeln etwas anstrengend. Zum Beispiel will er das man jede Woche kommt und nicht nur wenn man mal fragen hat…da ich das meiste aber halt kann und nur immer etwas aufbessern oder erfragen will nichts für mich. ^^

Dienstag (18.01.) musste ich auch erst wieder um 11.15 Uhr in der Schule sein & wieder nur 4 Stunden, sehr cool. :’D Nachmittags musste ich dann erst zur Piercing Kontrolle wo alles glatt lief und später dann zum Orthopäde. Hab ja schon berichtet dass ich am 12.01. da war.Mehr dazu. -> 100 Einträge & Primark. Joa der Arzt hat sich das dann noch mal angeschaut & hat mich zur Ultraschallteraphie geschickt. Heißt ich sitz in so einer Kabine, bekomm ein Ultraschallgerät in die Hand und darf das 10 min lang in kreisenden Bewegungen über mein Handgelenk schieben, super...Ist verdammt langweilig, heute musste ich da wieder hin & das machen, nur mal so nebenbei was aktuelles. xD

Am Mittwoch (19.01.) hab ich mich nach der Schule mit meinem Dad getroffen und wir sind etwas trinken gegangen. Haben etwas geredet, viel war das nicht weil wir uns ja erst am Freitag (14.01.) getroffen hatten, aber besser als gar nichts. Später bin ich dann mit ihm zum Jugendamt, er hatte einen Termin und ich hab mich über 2- 3 Sachen informiert. Wie es z.B. mit Unterstützung vom Amt aussieht wenn ich ausziehen würde, aber das kann man vergessen. Da blieb ich lieber hier bei meiner Mum wohnen, ist eh viel angenehmer. Hotel Mama & so. ;D

Donnerstag war nichts los, deshalb sofort weiter zu meinem Freitag (21.01.). ^^ Ich hab in der Schule meine zweite Gesundheitswissenschaften Klausur geschrieben, über das Gehirn, Synapsen & Nervenzellen, ganz wundervoll. Ich bin teilweise echt verzweifelt, es war/ist ja nicht so das die Themen schwer sind nur die ganzen Fachbegriffe sind so kompliziert. Wer von euch weiß z.B. was Acetylcholin ist, oder was eine präsynaptische Zelle bzw. eine postsynaptische Membran ist, wahrscheinlich kaum einer…Ich hoffe mal das ich die Klausur nicht komplett verhauen habe, drückt mir die Daumen. (:

Samstag, (22.01.) kam Christina gegen 14 Uhr zu mir und wir haben die Aufnahmen von Dsds & Doctor’s Diary gesehen. War echt lustig. ;) Später haben wir uns dann fertig gemacht und sind los gezogen zum Prater. Ist eine ganz coole Disco direkt bei mir um die Ecke, muss nur 10 Minuten laufen, ist echt praktisch. Wir haben vor Ort dann noch jemanden aus Christina's Klasse getroffen & die hatte auch ihre Beste mit.

Haben total viel Spass gehabt, haben getanzt, getrunken und haben uns den Abend/die Nacht toll gemacht. ^^ Wir sind dann gegen 4 Uhr wieder bei mir gewesen und sind fertig ins Bett gefallen. Leichte Kopfschmerzen und meine Füße waren ein einziger Schmerz von den hohen Schuhen, aber es hat sich gelohnt. Gerne wieder. :3 Fotos gibt es nicht weil die anderen Mädels keine Lust hatten fotografiert zu werden…leider...

Sonntag (23.01.) lang ich dann nur halb tot in meinem Bett rum und hab geschlafen. xD Nichts spannendes aber immerhin hab ich es endlich geschafft auf dem neusten Stand zu sein. Wuhu. Gut, das war's erst mal bis jetzt, lasst mir doch mal eure Meinungen & Eindrücke da, wäre schön. :3

 

Bis dannimanksi.

 

 

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
21. Januar 2011 5 21 /01 /Januar /2011 23:39

Mein Freitag (14.01.) war ganz toll, okey Schule war wie immer so lala, muss halt aber später hab ich mich mit meinem Dad getroffen und wir sind ins Kino gegangen. In Rapunzel 3D, sehr toller Film. :3

-> Beschreibung
Flynn Rider ist ein Dieb. Aber natürlich ist er nicht nur irgendein Dieb. Flynn Rider ist der beste Dieb des gesamten Königreichs, schließlich ist er smart und charmant und immer ein kleines bisschen cleverer als die anderen - ganz besonders natürlich seine viele hartnäckigen Verfolger. Doch als er auf seiner Flucht einen vermeintlich verlassenen Turm im Wald entdeckt, findet seine bisherige Glückssträhne ein jähes Ende. Denn die Sache wird für Flynn sehr schnell sehr haarig…

 

Der Film war echt toll gemacht, es gab viele lustige Stellen, traurige Szenen und Romantik, obwohl es ein "Kinderfilm" ist war für jeden etwas dabei, fand ich. Muss ja auch seine Gründe haben warum da schon so viele drin waren. ;) Das Chamäleon war eh beste, so geil ich musste so oft lachen wenn es vor kam. Der heimliche Star und so. *-*

 

  Es wurde oft gesungen aber ich empfand es jetzt nicht als stören und außerdem ist das ja vollkommen normal für Disney. Ich weiß nicht was ich sonst dazu sagen soll, vielleicht will ja doch noch jemand da rein gehen und ich verrate irgendetwas…das einzige was ich empfehlen kann ist das ihr euch den Film in 2D anschaut weil die 3D Effekte waren jetzt nicht so stark vertreten bzw. es gab zwar 3 – 4 tolle Momente aber das ist das Geld nicht wert find ich. (:

 Später sind mein Dad und ich dann zum Roadstop nach Dortmund gefahren aber da war es total voll weil Dortmund an dem Abend Fußball gespielt hat und wir haben keinen Platz gefunden. Deshalb sind wir dann nach Hagen gefahren weil mein Dad meinte da gibt es noch ein tolles Cafe und joa. Cafe & Bar Celona, checkste? Ich find’s gut. ^^ Wir haben dann da etwas getrunken ich hab voll den leckeren Cocktail getrunken (Coco Cerry -> Ananassaft, mit Kirschsaft und Cream of Coconut) so yummy. *-*

Ich hab noch lecker Bruschetta gegessen und wir haben ganz toll geredet, war echt super. Später sind wollten wir dann zurück zum Auto und es hat total geregnet, da meinte mein Dad zu mir „warte hier, ich hol das Auto damit du nicht nass wirst.“ So verdammt süß eh, wie eine Prinzessin hier. ^-^ Na ja das war’s eigentlich schon, wobei hier noch ein tolles Lied aus dem Film, also ich mag es zumindest. :3

 

"Endlich sehe ich das Licht" <3

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Kino-Filme.
Kommentiere diesen Post
21. Januar 2011 5 21 /01 /Januar /2011 22:33

Wir fangen ein neues Kapitel an, um nicht unter dem alten zu leiden,

manchmal schaffen wir es, manchmal nicht.
Doch manchmal kommt es unerwartet, und du willst es gar nicht.
Dann ist das neue Kapitel vielleicht das,

was du am liebsten wieder schließen würdest.
Oder, das neue kapitel ist schöner, schöner noch, als das alte.
Neuanfänge kann man einfach nicht kontrollieren...

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
19. Januar 2011 3 19 /01 /Januar /2011 21:24

So ich bin’s mal wieder, hab etwas Zeit gefunden bzw. ich drück mich gerade vorm lernen für Gesundheit. ;D Hab Glück weil wir haben die eine Klausur von der jetzigen Woche verschoben und die die nächste Woche ansteht, haben wir auch verschoben, etwas weniger Lernstress. Aber trotzdem noch mehr als genug… Na ja wayne. Nur noch eben so nebenbei bemerkt, das ist mein 100 Eintrag. Voll toll, ich bin stolz auf mich. xD

 

So jetzt aber mal zu Mittwoch, der von letzter Woche (12.01.) da ist eigentlich ziemlich viel passiert und joa…ich hoffe ich schaff es bald alles „berichtet“ zu haben damit hier alles mal wieder aktuell ist, aber bis dahin sorry. So also mein Mittwoch fing damit an das ich zum Arzt durfte, genauer gesagt zum Orthopäden weil ich seit Wochen Schmerzen im Handgelenk habe. Morgens wenn ich aufstehe kann ich meine rechte Hand kaum bewegen und hab voll Schmerzen…ich meine gut ich bin was das angeht zum Glück Linkshänder aber ist trotzdem scheiße. Saß ich da erst mal eine Stunde rum und hab Tabletten und eine weiteren Termin bekommen & ich darf erst mal kein Sport mit machen.

Danach bin ich zur Schule für 1 Stunde Englisch & für 2 Stunden Sport. Merkse was? Genau das hab ich mir auch gedacht, sehr geil. xD Durfte ich auf der Bank sitzen & Protokoll schreiben…Später hab ich mich mit Tani getroffen und wir sind nach Gelsenkirchen gefahren, zu Primark. Alter so ein geiler Laden, ich kam da rein und war erstmal total überfordert. xD Na ja wir haben uns dann durch alles durch gekämpft und ich hab so tolle Sachen gesehen, aber hatte nicht genug Geld dabei…na ja nächstes Mal. Ich hab mir nur 3 Sachen geholt, einen Schal & 2 Tops. ^^

DSC00551-horz

DSC00554

Nicht darauf achten wie scheiße ich rein schaue &

wie lieblos der Schal umgemacht ist...

 

Joa auf dem Rückweg hab ich mir dann noch so voll süße Hello Kitty Sticker gekauft damit verschönere ich jetzt meinen Timer und was mir sonst noch zwischen die Finger kommt. xD Wissta Bescheid.


DSC00547.JPG

Ich fand/find sie so knuffig &

meine Schlamperrolle rockt das Bild eh am geilsten. xD


Ich glaube das war’s ansonsten von meinem Mittwoch...wobei ich hab mir noch Donuts gekauft, vorallem der pinke war yummy, aber das war's jetzt wirklich. xD

DSC00546

Ich werd jetzt langsam schlafen gehen weil ich bin total kaputt. Schlaft gut & lasst mir Kommentare da. ;)

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
17. Januar 2011 1 17 /01 /Januar /2011 22:16

Es gibt das geschenkte Glück und das,

um das man bis zum Schluss kämpfen muss.
Letzteres fordert Mut, Charakter und Willen.

Geht man als Sieger aus diesen Kampf ist das Glück viel wertvoller & verdient.

Also kämpft für euer Glück und behauptet euch.

Ihr habt nichts zu verlieren!

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Sprüche.
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2011 7 16 /01 /Januar /2011 23:36

So jetzt zu meiner Woche hier so bla. You know what I mean. ;) Montag (10.01.) war nicht viel los, war halt nur der erste Schultag, war voll bitter weil die Zeit null umgehen wollte, ich dacht nur so ich muss sterben vor langeweile. Okey Denise & ich haben uns viel zu erzählen gehabt also war es doch ganz lustig. xD Mein Tag wurde nur noch besser als ich nach Hause kam. Ich hatte seit Tagen ständig eine Nummer auf meinem Telefon/Handy angezeigt bekommen die ich aber nicht kannte, sie war zwar aus Bochum aber ich kannte sie nicht. Ich voll Angst gehabt & hab mich nicht getraut da zurück zu rufen. :’D Na ja hat mir die Person am Montag auf meine Mailbox gesprochen und ich dachte mir nur „ach du scheiße“. Hat sich heraus gestellt das das eine Frau war die meinen Babysitter-Aushang gesehen hat und Interesse hatte.

Ich sofort zurück gerufen & mir gedacht „ganz toller erster Eindruck, erstmal fett eine Woche lang nicht erreichbar und dann ruft sie nicht mal zurück...“ Na ja egal, die Frau hat aber anscheinend kein Problem damit gehabt weil es halt kein Notfall war und sie einfach generell jemand gesucht hat. Hat sie mir etwas über ihre Kinder erzählt (2 Jungs, 5 & 2 Jahre alt). Ich frag sie dann irgendwann so wo sie denn wohnen würde und dann kam das Beste, ich musste so lachen. ******Straße 15. Ich nur zu ihr, da wohn ich auch, nur in der Nummer 11a. Da musste sie auch erst mal voll los lachen. Haben wir uns für den nächsten Tag verabredet, also das ich rüber komme & die Kinder kennen lerne und das man schaut ob die Chemie stimmt, sowas halt. ^^

Dienstag (11.01.) war dann halt wieder Schule aber nicht wirklich spektakulär… Nachmittags war es dann soweit & ich durfte rüber zu meiner fast Nachbarin. Sie hat mir dann das Haus gezeigt, was eigentlich nicht nötig war weil es genauso aufgebaut ist wie bei uns. Also, Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer alles im gleichen Raum nur anders eingerichtet. ^^ Die Kinder saßen beide in einem Zimmer und sollten aufräumen, Playmobil Explosion. Da lag echt alles rum. Die Mutter nur zum mir, ob ich Zeit mit gebracht hätte & mit denn Kindern spielen würde so eine Stunde lang.

Hab ich dann auch gemacht, war sehr schön, der ältere Junge war nur am reden, Wasserfall & so, aber knuffig. (: Nach einer Stunde hab ich mich dann mit der Frau zusammen gesetzt und wir haben alles Mögliche & wichtige besprochen und tada ich habe den Job. *-* Ich war/bin stolz wie Oskar, weil ist halt einfach toll, ich verdiene etwas Geld mit etwas das mir Spaß macht & ich kann anderen auch noch helfen. Voll gut. ^^

Ich soll meistens nachmittags auf die Kinder aufpassen und selbst wenn es mal später wird muss ich nur 2 Häuser weiter, ich komm da immer noch nicht so ganz klar drauf, merkse? xD Blub, egal ich hör mal auf damit zu nerven weil ja nicht weiß ob das überhaupt jemanden interessiert…könnt mir auf alle Fälle mal Kommentare da lassen, wäre end korrekt. :’D

Ich denke ich hör jetzt doch auf zu schreiben weil ist schon spät und auch wenn ich morgen erst zur 5 Stunde (11.15 Uhr) Schule habe sollte ich langsam ins Bett. Ich schreib morgen weiter zu der Woche, also über mein Treffen mit Tani im Primark, Kino mit meinem Dad und joa...ihr dürft also gespannt sein. :3

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2011 7 16 /01 /Januar /2011 22:00

So ich bin doch mal wieder dazu gekommen zum bloggen, tut mir Leid das es wieder so lange gedauert hat, aber jetzt wo Schule wieder angefangen hat ist alles so stressig. Ich weiß echt nicht mehr wo mir der Kopf steht, schlimm! Ich dachte eigentlich ich hätte nach den Ferien noch voll viel Zeit bis zu den ersten Klausuren, ja ne schön wär’s, nächste Woche stehen schon die ersten zwei an, danach die Woche noch eine Klausur & ein Test. -.-' Beschissen!

Na ja egal, ich schreib euch jetzt trotzdem mal etwas zu meinen letzten Tage, auch zu Samstag (08.01.) weil hatte ich ja schon von gesprochen im letzten längeren Eintrag. ;D Da war ich zusammen mit Birte & Ammi im CentrO, zum zweiten Mal die Woche. ^^ Aber war sehr gut, schon allein die Zugfahrt dahin. xD Hab mich mit Birte im Zug getroffen & dann saßen wir da zusammen und haben gequatscht. Irgendwann stiegen dann plötzlich so Möchtegern-Emo-Assi-Opfer ein, waren die lächerlich. Aussagen wie „kontrolliert ihr auch eure Piercing’s beim Kotzen?“ oder „Ich bin schon erwachsen, schließlich bin ich schon 17“ ah ja, is klar, gut zu wissen. xD Die haben dann gegen halb 3 Uhr schon angefangen sich zu besaufen, hab ich mir dann meinen Teil zu gedacht. ;)

Aber wir sind dann angekommen & ich hab Ammi kennen gelernt, einen ganz liebe & knuffige. Hmm wir sind dann zum CentrO gefahren und sind da durch alle möglichen Läden gelaufen. Ich wollte ja unbedingt ins CentrO wegen dem tollen Hello Kitty Bauchnabel Piercing, ich hab mich in das verliebt gehabt am Montag (03.01.) als ich es gesehen habe und da musste ich mir das kaufen. Gut bis ich das tragen kann dauert es noch lange, aber immerhin ich hab es schon. *-*

DSC00063-horz.jpg

Ich liebe es! *-* ♥


Hmm ansonsten haben wir dann gegessen & haben festgestellt das es da wie im Zoo abgeht. Müsst ihr nicht verstehen. xD Haben dann auf dem Klo noch ein paar Bilder gemacht, war geil. Ansonsten fällt mir dazu gerade nichts mehr ein. Sorry. ^^

 

6-e3d856f29367010c2127632b608d9fd5.jpg

Ammi, Birte & Ich. (mit total beschissenem Blick xD)

 

Ich mach jetzt noch einen neuen Eintrag zu meiner Woche, weil ich denke das hier keiner Lust hat so viel zu lesen, also hätte ich zumindest nicht. xD Könnt mir ja mal eure Meinung zu dem Piercing und zum dem Klo Bild dalassen, würd mich echt freuen. (:

 

Bis dannimanski.

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von laura.levity.over-blog.de
  • Blog von laura.levity.over-blog.de
  • : Kreative Ansammlung meiner Gedanken & Erlebnisse. ;)
  • Kontakt

Tolle Seiten. *-*

Andere Tolle Blogs.