Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Mai 2011 7 15 /05 /Mai /2011 22:57

So jetzt doch endlich mal zu meinem Urlaub in Paris. Wir sind am 18.04. angekommen und haben schon total viel unternommen. Zu erst sind wir natürlich ins Hotel eingecheckt, um unsere Sachen los zu werden und um uns etwas frisch zu machen von der mehr oder weniger anstrengenden Autofahrt. Das geilste war eh der Moment als wir in unser Zimmer gekommen sind, das lag nämlich im 25.sten Stock, der Ausblick war also der Hammer. *-*

 

3

Zur linken Seite. (:

4

...& zur rechten Seite. (:

 

Nachdem dann alle so mehr oder weniger erholt waren, haben wir uns auf gemacht und haben in einem kleinen Cafe erst mal was gegessen. War nicht so mein Fall aber besser als gar nichts. :D Danach ging es noch mal kurz zum Hotel & dann auf in Richtung Eifelturm, der lang von unserem Hotel nur 1,5 Kilometer entfernt. War also machbar die Strecke zu laufen. ;D Endlich angekommen war es übelst voll, über all Menschen die Fotos gemacht haben & halt hoch wollten auf den Eifelturm. Da standen so Schilder von wegen ab hier noch 1 Stunde  warten und die Schlage dahinter war mindestens noch mal doppelt so lang. Da hatten wir dann nicht so wirklich Lust drauf, schon alleine weil so um die 20 – 25 Grad herrschten. Haben wir nur ein paar Fotos gemacht und wollten die Tage noch mal hin aber dann abends in der Hoffnung das es dann nicht mehr so arg voll ist. (:

 

5

Der Eifelturm.:3

(Man beachte den strahlend blauen Himmel.)

1.JPG

Ich und der Eifelturm. <3

 

Da es noch voll früh am Mittag war sind wir noch etwas durch Paris gelaufen, an den ganzen tollen Geschäften vorbei. *-* So teuere Marken auf einmal, richtig krass, aber gut ist halt nicht umsonst die Stadt der Mode. Weiter ging’s dann zum Triumphbogen und zu dem total verrückten Kreisverkehr. Ich stand da total fasziniert und hab darauf gewartet das es so richtig schön knallt, aber nichts ist passiert. :’D Auch hier wurden wieder Fotos gemacht, meine Mum und mein Bruder waren sogar oben drauf aber ich hatte keine Lust und hab unten gewartet… ^^

 

2.JPG

Triumphbogen und so. ^^

 

Zurück zum Hotel wollten wir dann nicht mehr laufen weil wir doch einige Kilometer gemacht haben. Somit wurde einstimmig beschlossen das wir mit der Metro fahren. Ganz ehrlich, Metro fahren in Paris ist ein einziges Abenteuer. :’D Ich glaube ich widme dem auch einen eigenen Eintrag. ;D Abends gab es dann schön Baguette & dann ging’s schon ins Bett. Klingt zwar nicht nach viel Programm aber nach 5 - 6 Stunden Auto fahrt ist das doch schon heftig. ;D

 

Das war der erste Tag, der nächste kommt morgen, vielleicht auch erst über morgen. Weil ich morgen viel vor habe, mal schauen wie ich das alles so hinbekomme. (:

 

Bis dannimanski.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Laura.Levity - in Urlaub.
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von laura.levity.over-blog.de
  • Blog von laura.levity.over-blog.de
  • : Kreative Ansammlung meiner Gedanken & Erlebnisse. ;)
  • Kontakt

Tolle Seiten. *-*

Andere Tolle Blogs.