Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. Januar 2011 7 16 /01 /Januar /2011 23:36

So jetzt zu meiner Woche hier so bla. You know what I mean. ;) Montag (10.01.) war nicht viel los, war halt nur der erste Schultag, war voll bitter weil die Zeit null umgehen wollte, ich dacht nur so ich muss sterben vor langeweile. Okey Denise & ich haben uns viel zu erzählen gehabt also war es doch ganz lustig. xD Mein Tag wurde nur noch besser als ich nach Hause kam. Ich hatte seit Tagen ständig eine Nummer auf meinem Telefon/Handy angezeigt bekommen die ich aber nicht kannte, sie war zwar aus Bochum aber ich kannte sie nicht. Ich voll Angst gehabt & hab mich nicht getraut da zurück zu rufen. :’D Na ja hat mir die Person am Montag auf meine Mailbox gesprochen und ich dachte mir nur „ach du scheiße“. Hat sich heraus gestellt das das eine Frau war die meinen Babysitter-Aushang gesehen hat und Interesse hatte.

Ich sofort zurück gerufen & mir gedacht „ganz toller erster Eindruck, erstmal fett eine Woche lang nicht erreichbar und dann ruft sie nicht mal zurück...“ Na ja egal, die Frau hat aber anscheinend kein Problem damit gehabt weil es halt kein Notfall war und sie einfach generell jemand gesucht hat. Hat sie mir etwas über ihre Kinder erzählt (2 Jungs, 5 & 2 Jahre alt). Ich frag sie dann irgendwann so wo sie denn wohnen würde und dann kam das Beste, ich musste so lachen. ******Straße 15. Ich nur zu ihr, da wohn ich auch, nur in der Nummer 11a. Da musste sie auch erst mal voll los lachen. Haben wir uns für den nächsten Tag verabredet, also das ich rüber komme & die Kinder kennen lerne und das man schaut ob die Chemie stimmt, sowas halt. ^^

Dienstag (11.01.) war dann halt wieder Schule aber nicht wirklich spektakulär… Nachmittags war es dann soweit & ich durfte rüber zu meiner fast Nachbarin. Sie hat mir dann das Haus gezeigt, was eigentlich nicht nötig war weil es genauso aufgebaut ist wie bei uns. Also, Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer alles im gleichen Raum nur anders eingerichtet. ^^ Die Kinder saßen beide in einem Zimmer und sollten aufräumen, Playmobil Explosion. Da lag echt alles rum. Die Mutter nur zum mir, ob ich Zeit mit gebracht hätte & mit denn Kindern spielen würde so eine Stunde lang.

Hab ich dann auch gemacht, war sehr schön, der ältere Junge war nur am reden, Wasserfall & so, aber knuffig. (: Nach einer Stunde hab ich mich dann mit der Frau zusammen gesetzt und wir haben alles Mögliche & wichtige besprochen und tada ich habe den Job. *-* Ich war/bin stolz wie Oskar, weil ist halt einfach toll, ich verdiene etwas Geld mit etwas das mir Spaß macht & ich kann anderen auch noch helfen. Voll gut. ^^

Ich soll meistens nachmittags auf die Kinder aufpassen und selbst wenn es mal später wird muss ich nur 2 Häuser weiter, ich komm da immer noch nicht so ganz klar drauf, merkse? xD Blub, egal ich hör mal auf damit zu nerven weil ja nicht weiß ob das überhaupt jemanden interessiert…könnt mir auf alle Fälle mal Kommentare da lassen, wäre end korrekt. :’D

Ich denke ich hör jetzt doch auf zu schreiben weil ist schon spät und auch wenn ich morgen erst zur 5 Stunde (11.15 Uhr) Schule habe sollte ich langsam ins Bett. Ich schreib morgen weiter zu der Woche, also über mein Treffen mit Tani im Primark, Kino mit meinem Dad und joa...ihr dürft also gespannt sein. :3

 

Bis dannimanski.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Laura.Levity
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von laura.levity.over-blog.de
  • Blog von laura.levity.over-blog.de
  • : Kreative Ansammlung meiner Gedanken & Erlebnisse. ;)
  • Kontakt

Tolle Seiten. *-*

Andere Tolle Blogs.